4,41 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

  • ST208860
Wimmelbildsuche und Rätselraten auf höchstem Niveau Bei Ausgrabungen in Yucatan sind... mehr
Produktinformationen "Joan Jade und die Tore von Xilbalba (MAC)"
Wimmelbildsuche und Rätselraten auf höchstem Niveau Bei Ausgrabungen in Yucatan sind Joan Jades Kinder Jim und Emily, die hier ihre Sommerferien verbrachten, nach einem fürchterlichen Sturm ganz plötzlich verschwunden. Also machen sich Joan und ihr Mann auf den Weg nach Mexiko, um der örtlichen Polizei bei der Suche zu helfen. Da die Polizei jedoch unfähig ist einen Suchtrupp zusammenzustellen, macht sich Joan selbst auf die Suche. Zumal die tapfere Mutter feststellen muss, dass die Kinder sich nicht einfach nur verirrt haben, sondern höchstwahrscheinlich entführt wurden.
Die Suche beginnt… Die Suche beginnt im Zeltlager, in dem die beiden Kids campiert haben. Ein Fetzen von Jim‘s Hemd und Spuren, die in den Dschungel führen, sind die ersten Hinweise, denen Joan nachgeht. Weitere Hinweise findet Joan in einer anfangs verschlossenen Truhe. Um die Passagen zu weiteren Orten zu öffnen, muss Joan weitere Objekte einsammeln und diese kombinieren. So muss die junge Frau unter anderem Öl und einen Trichter finden sowie eine Art Pipeline verlegen, um die verrosteten Scharniere der Truhe in Gang zu setzen. Sie muss sich mit der Machete einen Weg durch den dichten Urwald schlagen, Verschieberätsel lösen, Steinmechanismen reparieren und viele weitere Denkaufgaben meistern. Weiterhin gilt es, in antiken Maya-Ruinen Artefakte zu sammeln, Rubine schwarz einzufärben und Wortspiele á la „Ich bin scharf wie eine Rasierklinge und kleiner als ein Schwert“ richtig zu interpretieren. Und natürlich, wie es sich für ein Wimmelbildspiel gehört, sind immer wieder zahlreiche Gegenstände aus wunderschön gezeichneten Bildern heraus zu lösen.
Ein Logbuch mit Karten und Notizen hilft Joan Jade dabei, nie den Überblick zu verlieren. Wunderschön animierte Zwischensequenzen fassen die einzelnen Spielteile der insgesamt acht Kapitel zusammen. Joan Jade und die Tore von Xibala ist zwar ein Wimmelbildspiel, allerdings mit einem sehr hohen Anteil an Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Inventargegenstände sowie zahlreichen Minispielen. Oft müssen diese Inventarobjekte gehortet und in anderen Kapiteln wieder eingesetzt und weiter verwendet werden. Die zahlreichen Minispiele wie Memory, das Finden von Paaren identischer Fische, Wortspiele, bei denen man anhand einer Textbeschreibung einen Begriff erraten muss, oder die Rohr-, Fallen- und Schieberätsel werden mit der Zeit immer schwieriger. Kommt man einmal nicht weiter, können die Minispiele nach einer gewissen Wartezeit auch übersprungen werden. Außerdem steht einem jederzeit ein Tipp-Button zur Verfügung.

Ein Wimmelbildspiel der Sonderklasse für geschulte Augen und Denksport-Fans!
 
 
Features:
  • 82 Rätsel
  • 30 Orte
  • 240 Gegenstände zu finden
  • 19 Trophäen
  • 12 Zwischensequenzen
Platform: MAC
USK: USK0
Weiterführende Links zu "Joan Jade und die Tore von Xilbalba (MAC)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Joan Jade und die Tore von Xilbalba (MAC)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.